KirchenFlug

Ab Donnerstag, 28.05.2020 ist das neue neue KirchenFlug-Video online.

Beim Text zum KirchenFlug St. Margareta hat sich ein sachlicher Fehler eingeschlichen: Der linke Seitenaltar ist nicht der Hl. Margareta, sondern der Gottesmutter Maria gewidmet.
Dieser Fehler ist im Text zum Nachlesen bereits verbessert, im Video noch nicht, weil auch die Bildfolge umgestellt und das Video neu geschnitten wird, sobald alle acht KirchenFlüge veröffentlicht sind.

Text KirchenFlug St. Margareta zum Nachlesen

Mit den ca. dreiminütigen Videos der Reihe KirchenFlug erleben Sie die acht Kirchen unserer Pfarrei St. Thomas Morus auf ungewohnte Art und Weise: Mit einer professionellen Kamera-Drohne steigen Sie über die Dächer und Türme in die Frühlingsluft auf und blicken aus der Höhe auf die umgebende Stadtlandschaft. Mit ihrem elektronischen Auge schwebt die Drohne aber auch durch die Innenräume der acht Kirchen und vieles, das Sie „von unten“ gut kennen, entdecken Sie aus einer völlig neuen Perspektive. Der gesprochene Kommentar stellt einen Bezug zur Baugeschichte der jeweiligen Kirche her und verweist auf die liturgische Bedeutung der vielfältigen Kunstwerke.

Kamera und Drohne: Tobias Schroers
Schnitt: Jan Timmermann
Kommentar: Markus Höyng